Testergebnis

Helfersyndrom: normale Beimischung

Ihnen ein regelrechtes Helfersyndrom zuzuordnen, erscheint übertrieben. Es hat aber den Anschein, als ob Ihnen das Wohl Ihrer Mitmenschen am Herzen liegt; und dass Sie beim Einsatz für die eigenen Bedürfnisse dem zeitgleichen Wohl des Umfelds Beachtung schenken. Man könnte sagen: Sie sind ein gesunder Egoist, dessen Handlungsmaxime die Erkenntnis zugrunde liegt, dass Solidarität dem Eigennutz keinesfalls prinzipiell zuwiderläuft.

Da Sie im Mittelfeld liegen, ist schwer auszumachen, ob es für Sie ratsam wäre, etwas mehr auf das Wohl anderer zu achten oder mehr Mut aufzubringen, sich hier und dort klarer gegenüber den Erwartungen und Klagen anderer abzugrenzen. Wahrscheinlich wird es im einen Fall so sein und im anderen anders.

Was Sie überdenken könnten