Wer hinterherläuft, bleibt hintendran. Wer nicht zu sich steht, braucht sich nicht zu wundern, wenn er wackelt.

Wer sich niemals unbeliebt macht, wird nicht ernst genommen. Wer nicht ernst genommen wird, bekommt auch nicht die Liebe, die er erreichen will, indem er sich beliebt macht.

Fast alles geht im Leben dahin; auch die Bedeutung, die eine unkluge Entscheidung haben könnte. Was aber bleibt, sind Erfahrungen, die man nur sammeln kann, indem man selbst entscheidet.


Glauben Sie nie, dass ein anderer Recht hat, wenn er Sie abwertet.

Testergebnis

Abhängige Verhaltensmuster: deutlich ausgeprägt

Sie orientieren sich bei Ihren Entscheidungen stark am Urteil anderer. Nur das zu tun, was auch andere für richtig halten, hat vordergründig den Vorteil, dass man für Entscheidungen nicht verantwortlich zu sein scheint.

Das Leben ist aber unbestechlich... und es ist die beharrliche Suche nach wachsender Selbständigkeit. Es wird Sie zur Verantwortung ziehen, wenn Sie Verantwortung vermeiden.

Zu Ihren typischen Abwehrmechanismen zählen:

Was Sie tun können, um Ihre Lebensqualität zu verbessern